Durch Innovation zur Perfektion.

Veredlungsmaterial, Markenschutz, Marketing und Patente. Feno kümmert sich in jeder Hinsicht um ein globales Produkt: den “Apfelbaum”.

Unternehmen

Feno GmbH wurde im Jahr 1999 von 5 ambitionierten Baumschulern gegründet.
Der Name steht für Förderung und Entwicklung Neuer Obstsorten.
Mit der Gründung von Feno hat man auf die Notwendigkeit reagiert den stark veränderten Umständen, sowohl was die Regelungen bzw. Vorschriften für das Baumschulwesen betrifft, als auch was die gänzlich neuen Entwicklungen im Bereich des Sorten- und Markenschutz betrifft, gerecht zu werden.

Feno ist Mitglied von CIVI Italia: der nationalen Organisation der Baumschuler für Qualität und Produktion von zertifiziertem Vermehrungsmaterial von Obst-, Zitrus-, Erdbeer-, Oliven- und Gartenpflanzen.

Sorten

Feno-Züchtungsprogramm

Das Feno-Züchtungsprogramm umfasst ca. 1.000 Kreuzungen jährlich. Das Züchtungsziel ist klar definiert: Gesucht wird eine Sorte mit guter Anbaueignung, konsumentengerechten Eigenschaften und einem hohen Wiedererkennungswert.

Nachrichten und Ereignisse

Fruit Logistica 2020

Fruit Logistica 2020

Wir werden auf der Fruitlogistica 2020 mit Tessa® und Evelina® sein! Berlin, 5./7. Februar – Halle 21 – Stand D12!